Springe zum Inhalt

Förderungen und Zuschüsse

Förderungen und Zuschüsse

Bevor Sie mit einem Bauvorhaben oder einer Gebäudesanierung beginnen, sollten Sie sich über mögliche Zuschüsse aus Landes- oder Bundesmitteln erkundigen. Da die "Förderlandschaft" in Deutschland sehr komplex und für einen "Nichtfachmann" schwer zu überblicken ist, haben wir für sie die wichtigsten Internetadressen zusammengestellt.

Sie benötigen eine neue Heizung?

Die Zeiten für eine neue Heizung waren noch nie so gut wie jetzt.

Denn neue Anlagen werden mit bis zu 45 % der Gesamtkosten vom Staat gefördert. Das ist Grund genug genau jetzt zuzuschlagen.

Im Rahmen des Klimaschutzpaketes sind Förderungen zwischen 30% und 45% möglich.

Förder-Beispiele:

Gasbrennwert-System mit Wärmepumpe, die alte Ölheizung kommt raus
40%
Gasbrennwert-System mit Solarkollektoren, die alte Ölheizung kommt raus
40%
Gasbrennwert-System mit Wärmepumpe
30%
Wärmepumpe, die alte Ölheizung kommt raus
45%

Weitere Förderbeispiele für Ihre neue Heizung finden Sie auf der Seite von Weishaupt.

Wichtige Internetadressen:

www.BAFA.de
www.nbank.de
www.kfw.de

Hier bekommen Sie weitere Informationen und können ggfs. mit Fachleuten Kontakt aufnehmen. Sofern es um die Bezuschussung einer neuen Heizungsanlage oder Solaranlagen geht, können Sie auch bei Ihrem regionalen Versorger nachfragen, ob es dort besondere Programme gibt.

EWE Wärme plus

Sichern Sie sich jetzt die Vorteile von EWE Wärme plus und machen Sie einen Haken hinter das Thema Heizung

Weiter Informationen >>